Nutzungsbedingungen für das Energiespar-Portal Luca

 

  1. Der Nutzer des Energiespar-Portals Luca muss sich auf der Website registrieren. Für die Registrierung ist die vollständige Angabe von Vor- und Nachnamen, E-Mail-Adresse und Postleitzahl erforderlich.
  2. Die Nutzung des Energiespar-Portals Luca ist nicht an den Erwerb von Waren oder die Inanspruchnahme entgeltlicher oder unentgeltlicher Leistungen der Eniwa AG gebunden. Insbesondere ist es nicht erforderlich, Kunde der Eniwa AG zu sein.
  3. Nutzungsberechtigt sind nur Personen, die zu diesem Zeitpunkt mindestens 16 Jahre alt sind.
  4. Im Rahmen des Energiespar-Portals Luca ist es möglich, Punkte zu sammeln. Die gesammelten Punkte können nur von Teilnehmern mit Wohnsitz im Energieversorgungsgebiets der Eniwa AG (Strom/Gas/Wasser) eingelöst werden. Eine Barauszahlung von Punkten ist nicht möglich. Nach Einstellung des Betriebs des Energiespar-Portals Luca sind diese Punkte noch drei Monate gültig. Danach können die Punkte nicht mehr eingelöst werden.
  5. Nutzer können ohne Ankündigung von der Nutzung des Energiespar-Portals Luca ausgeschlossen werden, wenn sie den Nutzungsvorgang manipulieren, dies versuchen oder schuldhaft gegen die Nutzungsbedingungen verstossen. Insbesondere ist ein Ausschluss gerechtfertigt bei mehrfacher Anmeldung unter verschiedenen E-Mail-Adressen oder bei Anmeldung über einen Anbieter, dessen Geschäftszweck unter anderem in der Manipulation von Online-Aktionen und/oder Gewinnspielen liegt.
  6. Die Eniwa AG behält sich das Recht vor, das Energiespar-Portal Luca ganz oder teilweise abzubrechen, insbesondere bei Auftreten von Computerviren, bei Fehlern der Soft- oder Hardware, bei Manipulationen oder Manipulationsversuchen oder aus anderen technischen oder rechtlichen Gründen.
  7. Die vom Nutzer zur Verfügung gestellten Daten werden von den Eniwa AG gesammelt und auf einem Server gespeichert. Die Eniwa AG kann diese Daten zu Marketingzwecken nutzen.
  8. Die BEN Energy AG betreibt das Portal für die Eniwa AG. Der Nutzer stimmt der Weitergabe seiner Daten an die BEN Energy AG (mit Sitz in Zürich) ausdrücklich zu. Dies beinhaltet auch die historischen Verbrauchswerte des Nutzers, um dem Nutzer im Portal den eigenen Verbrauch aufzeigen zu können. Die Daten werden anonymisiert und in ihrer anonymisierten Form zu wissenschaftlichen Zwecken sowie zu Zwecken der Produktweiterentwicklung genutzt.
  9. Für die Darstellung der Daten im Rahmen des Energiespar-Portals Luca übernimmt die Eniwa AG keine Gewähr. Insbesondere sind hieraus keine rechtlichen Ansprüche gegen die Eniwa AG ableitbar, welche über die geltenden Bestimmungen des Datenschutzgesetzes hinausgehen.
  10. Die Eniwa AG löscht die personenbezogenen Daten auf jederzeitiges Verlangen des Nutzers.
  11. Die Eniwa AG verpflichtet sich, die Privatsphäre zu schützen. Die im Rahmen des Energiespar-Portals Luca bekannt gemachten Vergleichswerte anhand von Adresseingaben sind Durchschnittswerte (Verbrauch pro Anlage), die so gewählt sind, dass eine Individualisierung ausgeschlossen ist.
  12. Der Nutzer kann seine Zustimmung zur Datenverarbeitung jederzeit widerrufen. Ferner hat er das Recht auf Auskunft und Berichtigung.
  13. Ohne Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen kann das Energiespar-Portal Luca nicht genutzt werden. Die Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden. Wenn der Nutzer von seinem Recht, seine Zustimmung zu widerrufen, Gebrauch macht, kann er das Energiespar-Portal Luca nicht mehr nutzen.
  14. Mit der Registrierung stimmt der Nutzer dem Gebrauch seiner persönlichen Daten, nämlich Name, Adresse, E-Mail sowie aller von ihm erfolgten Angaben, zum Zwecke der Angebotsentwicklung zu.
  15. Auf sämtliche Rechtsbeziehungen aus oder im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen findet ausschliesslich schweizerisches Recht Anwendung.
  16. Eniwa AG behält sich vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit zu ändern, wenn berechtigte Interessen von Eniwa AG es rechtfertigen. Änderungen werden dem Kunden in geeigneter Form mitgeteilt. Mit Inkrafttreten der Änderungen gelten die geänderten Nutzungsbedingungen als akzeptiert, sofern der Kunde nicht innert einer Frist von 30 Tagen schriftlich (Brief, E-Mail) widerspricht.